Lumifluidus

Lumifluidus

Schwimmende Lichtkunst

Lumifluidus = Lichtfluss
luminosus = lichtvoll
fluidus = fließend
Eine Dunkle Wasserfläche
langsam tauchen Leuchtende Kugeln auf-
gemütlich auf dem Wasser treibend

plötzlich eine Welle aus Fabe und Licht
sichtbar gemacht durch die Leucht-Bälle.

Willkommen am Licht-Kunst-Projekt ‘Lumifluidus’

Technik Konzept:

Jeder Ball ist mit einem Akku, einem Funkempfänger sowie LEDs ausgestattet.

Am Rand des Pools gibt es einen Steuercomputer und ein Funksender.
der Computer ‘sieht’ mit Hilfe einer Web-Cam und einer Analyse-Software
welcher Ball an welcher Stelle des Pools schwimmt.
Als Content können Videos, Bilder oder Animationen auf die 2D Fläche des Pools gelegt werden.
Der Computer kann dann anhand der Ball-Position die für diesen Punkt auf der Bild-Fläche befindliche Farbe an den entsprechenden Ball senden.
Dadurch entsteht ein ‘geschlossener Kreislauf’ zwischen ‘Realer-Position’ und Virtueller Information.

Weitere Informationen sind noch in der Vorbereitung 🙂